Ihr Warenkorb ist leer

Meine LEW – Ihr persönliches Kundenkonto

Das LEW Kundenkonto bietet Ihnen den bequemsten Weg zu unseren Services, wann und von wo – das bestimmen Sie! Mit wenigen Klicks Zählerstand übermitteln, Abschläge anpassen oder Rechnungen einsehen.

      Bastelset: Die Stadt-Land-Strom-Box

      Den eigenen Heimatort samt Energieversorgung darstellen

      Bastelset: Die Stadt-Land-Strom-Box
      Bastelset: Die Stadt-Land-Strom-Box

      Zielgruppe:

      Das Bastelset ist vor allem für den Einsatz im Unterricht der 1. bis 6. Klasse geeignet.

      Worum geht's?

      Energie verstehen

      Für die meisten Schüler kommt der Strom einfach aus der Steckdose. Über die Infrastruktur wissen die wenigsten etwas. Auch die Energiewende wird sichtbar – in Solarparks, Windkraftanlagen oder Biomasse-Kraftwerken. Mancherorts gestalten Stromleitungen die Landschaft und Wasserkraftwerke verändern den natürlichen Lauf der Flüsse. Einrichtungen der Energieversorgung formen Städte, Dörfer und Gemeinden – unsere Heimat. 

      Heimat gestalten

      Ab der Grundschule erweitert sich der Horizont der Kinder, sie lernen mehr und mehr Facetten ihrer Heimat kennen. Was gibt es eigentlich alles in einem Ort? Was brauchen die Bewohner für ihre tägliche Versorgung? Wie nehmen die Kinder ihre Gemeinde wahr und wie würden sie diese selbst gestalten?

      Die Stadt-Land-Strom-Box

      Mit diesen Themen befassen sich die Schüler mithilfe der Stadt-Land-Strom-Box, die von 3malE in Kooperation mit dem Bundesverband der Energie-und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW) erstellt wurde. Dabei handelt es sich um ein Papier-Bastelset für eine ganze Schulklasse zur Darstellung des Heimatortes samt Energieversorgung. Die Box enthält Bodenplatten sowie Bastelbögen für Gebäude und Infrastruktur, außerdem eine Lehrerhandreichung und eine Bastelanleitung für Schüler. Neben dem Spaß beim kreativen Gestalten und Aufstellen erlangen die Kinder ein grundlegendes Verständnis für die Erzeugung, Verteilung und Nutzung von Elektrizität. Das Konzept vereint somit die Förderung der Kreativität und der motorischen Fähigkeiten mit der spielerischen Vermittlung der Themen Energie und Nachhaltigkeit.

      Das könnte Sie ebenfalls interessieren