Ihr Warenkorb ist leer

Meine LEW – Ihr persönliches Kundenkonto

Das LEW Kundenkonto bietet Ihnen den bequemsten Weg zu unseren Services, wann und von wo – das bestimmen Sie! Mit wenigen Klicks Zählerstand übermitteln, Abschläge anpassen oder Rechnungen einsehen.

      Selbstführung und Selbstmanagement

      Die Basis guter Führung

      Selbstführung und Selbstmanagement
      Selbstführung und Selbstmanagement

      Schule befindet sich im Wandel. Vorbei sind die Zeiten, in denen Paragrafen und Autokraten im Schulalltag widerspruchsfrei gefolgt wurde. Die Mitglieder der Schulfamilie werden immer anspruchsvoller. Dennoch folgen sie da gerne und freiwillig, wo sie natürliche Autoritäten wahrnehmen.

       

      Führung ist eine Handlungskompetenz, die stärker emotional als kognitiv gesteuert ist. Solange die Prozesse im System reibungsfrei und zielführend verlaufen, basiert Führung auf einfachen psychosozialen Parametern, die durchaus auf der Ebene des Verhaltens trainiert werden können. Die Fähigkeit, uns selbst führen zu können, ist die Grundlage dafür, das Vertrauen der Führungsrolle überhaupt zugesprochen zu bekommen. Die Modelle und Methoden des Selbstmanagements liefern uns hilfreiche Werkzeuge für den Umgang mit uns und unseren Lebenssituationen.

       

      Wie klar ist Ihr Blick auf sich selbst? Wie gehen Sie mit eigenen Grenzen um? Wie motivieren Sie sich in schwierigen Zeiten? Welche Bedeutung haben Ziele in Ihrem Leben? Wie schützen Sie sich vor Überbelastung? Wer hier für sich selbst klare Antworten findet, hat eine wichtige Grundlage für die Entwicklung einer vertrauensvollen, legitimierten Führungsrolle geschaffen.

       

      Im Seminar wird ein strukturierter Überblick zu den Facetten der Selbstführungskompetenz und des Selbstmanagements mit seinen zentralen Fragen gegeben. In Zeiten des Wandels sind Orientierungsvermögen und persönliche Stabilität einer Führungskraft elementar.

       


      Workshop-Leitung

      Fortbildung: Selbstführung & Selbstmanagement
      Workshop-Leitung

      Bianka Welter

      hat nach einer Berufsausbildung im Bereich Werbung und einem Studium zur Diplom-Marketingwirtin BAW an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing in München noch ein Studium der Betriebspädagogik an der Akademie Führungspädagogik in Landau/Pfalz sowie ein Studium der Diplom-Pädagogik an der Universität Landau-Koblenz angeschlossen. Zu ihren Aufgaben zählten Kundenbetreuung und Vertriebstätigkeit in Agenturen, Beratung und Training von Existenzgründern
      an der Hans Lindner Stiftung sowie Aufbau und Leitung der UnternehmerAkademie im Hans-Lindner-Institut. Bianka Welter hat vielfältige Projekte in Kooperation mit Schulen geleitet und begleitet – z. B. Ideen machen Schule (Existenzgründerwettbewerb) oder Arbeitskreise Schule-Wirtschaft. Seit 2005 ist sie selbstständige Trainerin für Führung und Kommunikation an Schulen, Hochschulen, sowie privaten und öffentlichen Bildungseinrichtungen.

      Was Sie ebenfalls interessieren könnte