Ihr Warenkorb ist leer

Meine LEW – Ihr persönliches Kundenkonto

Das LEW Kundenkonto bietet Ihnen den bequemsten Weg zu unseren Services, wann und von wo – das bestimmen Sie! Mit wenigen Klicks Zählerstand übermitteln, Abschläge anpassen oder Rechnungen einsehen.

      Digitaler (Fern-) Unterricht? Wirkungsvoll, kompetenzorientiert & personalisiert

      Online-Fortbildung

      Digitaler (Fern-) Unterricht? Wirkungsvoll, kompetenzorientiert & personalisiert
      Digitaler (Fern-) Unterricht? Wirkungsvoll, kompetenzorientiert & personalisiert

      Donnerstag, 04.03.2021; 17.00 Uhr

      Dauer: 1,5 - 2 Stunden

       

      Derzeit schnellt die Zahl der erworbenen Endgeräte für Schulen in die Höhe. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass die Laptops und Tablets – wenn überhaupt – dann sehr konservativ im (Fern-) Unterricht eingesetzt werden. Es handelt sich oft nur um ein digitales Konservieren der etablierten traditionellen Lernkultur. Zeitgemäße Bildung muss deutlich mehr bedeuten als nur die neuen digitalen Möglichkeiten über bekannte Konzepte zu „stülpen“. Das Potential des wirkungsvollen Einsatzes von mobilen Endgeräten im Unterricht liegt weniger in der Reproduktion von Wissen, sondern vielmehr in der Förderung und Stärkung von Kompetenzen wie z. B. Kreativität, Kritischem Denken, Kollaboration und Kooperation.

      Die Basis für innovativen (Fern-) Unterricht mit digitalen Endgeräten ist ein Corona-resistentes Medienkonzept, das sowohl das orts- als auch das zeitunabhängige Lernen datenschutzkonform ermöglicht. Parallel zum technischen Ausbau müssen pädagogische Leitlinien wie z. B. zum wirkungsvollen Medieneinsatz, zur Kompetenzorientierung und zur Personalisierung zum Fundament des digitalen (Fern-) Unterrichts gemacht werden.

       

      Struktur des Vortrags
      - Corona-resistent Medienkonzept
      - Digitale Medien im Unterricht wirkungsvoll einsetzen
      - Vermeiden Sie: Digitales Konservieren der traditionellen Lernkultur
      - Zukunftskompetenzen mit digitalen Medien im Unterricht fördern
      - Das sollten Sie von der Corona-Krise für eine nachhaltige Schulentwicklung mitnehmen

      Patrick Bronner

      Dr. Patrick Bronner, Lehrer für Mathematik und Physik an einem Freiburger Gymnasium und Gewinner des "Deutschen Lehrerpreis 2016" für ein innovatives Projekt zum sinnvollen Einsatz von Smartphones im Unterricht.

      Was Sie ebenfalls interessieren könnte