Ihr Warenkorb ist leer

Meine Lew – Ihr persönliches Kundenkonto

      3malE-Entdecker-Kisten

      Experimentierworkshop zu den Themen Strom/Energie, Wasser, Luft/Wind & Sonne

      3malE-Entdecker-Kisten
      3malE-Entdecker-Kisten

      Mit Blick auf die frühkindliche MINT-Förderung befassen sich die Angebote von 3malE für den Vor- und Grundschulbereich mit dem Zukunftsthema Energie auf unterhaltsame, spielerische Weise. Pädagogische Fachkräfte werden darin unterstützt, den Forschergeist von Kindern im Kita- und Grundschulalter qualifiziert zu begleiten.

       

      Im Auftrag von 3malE wurden vier EntdeckerKisten entwickelt. Diese sind ganz auf die Neugier von Kindergartenkindern zugeschnitten, die damit die vielfältigen Erscheinungsformen von Energie erforschen können. Sie helfen pädagogischen Fach-und Lehrkräften, die Kinder für naturwissenschaftliche Phänomene und Erneuerbare Energien zu begeistern. 3malE bietet einen praxisorientierten Workshop mit didaktischen Hintergrundinformationen zu den Entdecker-Kisten an.

       

      Der Workshop vermittelt den Teilnehmern, wie sie mit den einfachen Inhalten der Kisten bei Kindern die Lust am Forschen und die Begeisterung für MINT-Themen wecken: Welche Begleitung brauchen Kinder und welche Rolle spielen die pädagogischen Fachkräfte dabei?

      Vier Bereiche werden behandelt:

       

      • Strom und Energie
        Wozu braucht man Strom? Wie funktioniert der einfachste Elektromotor der Welt?

       

      • Energie aus Wasser
        Spannende Experimente mit Alltagsmaterialien

       

      • Energie aus Wind
        Praktische und leicht umsetzbare Versuche zur Rolle des Windes bei der Energiegewinnung

       

      • Energie aus Sonne
        Experimente und Entdeckungen zum Thema Sonne

      Die Teilnahme am Workshop ist unabhängig davon, ob die jeweilige Einrichtung über eine 3malE-Entdecker-Kiste verfügt. Die Teilnehmer profitieren neben vielfältigen Anregungen zum Experimentieren von den bereitgestellten, umfangreichen Arbeitsmaterialien (u. a. Experimentierkarten und Materiallisten)

      Workshopleitung:

      Carsten Möller
      Workshopleitung:

      Carsten Möller

      engagiert sich in der frühkindlichen MINT-Förderung, um etwas gegen die zum Teil enormen Defizite in der naturwissenschaftlichen Bildung junger Menschen zu tun. Mit dem pädagogischen Konzept der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ arbeitet er als Trainer seit vielen Jahren im Vor- und Grundschulbereich.

      Was Sie ebenfalls interessieren könnte