Workshop für Schülerzeitungsredakteure

Schülergruppe vor PC

Wie layoutet man eine Zeitungsseite optimal und damit attraktiv? Wie vermarkte ich die Schülerzeitung geschickt?
Eine gute, erfolgreiche Schülerzeitung auf die Beine zu stellen, ist keine Hexerei – erfordert aber ein gewisses Know-how um bestimmte Techniken und „Spielregeln“. Diese lernen die Teilnehmer im Seminar kennen, der Fokus liegt dabei auf den Bereichen: Layout und Marketing. Neben einem Blick in das Reich und die Aufgaben einer Werbeagentur werden Hintergrundinfos und Tipps aus der Praxis von Marketing- und Kommunikationsexperten vermittelt. So können Schülerzeitungsredakteure und solche, die es werden wollen, ihr Handwerk von echten Profis erlernen. Es besteht die Möglichkeit, vorab eingeschickte Schülerzeitungsexemplare hinsichtlich ihres Layouts zu
besprechen. Zudem wird die Chance geboten, sich mit anderen Schülerzeitungsredakteuren der Region auszutauschen und zu vernetzen.

Folgende Themen stehen im Zentrum des Workshops:

  • Marketing: Umgang mit externen Partnern, Finden und Halten von Anzeigenkunden, Vermarktung des Mediums Schülerzeitung
  • Layout: Einblick in die Arbeit einer Werbeagentur, professionelle Gestaltung des Mediums Schülerzeitung (Tools, Fotografieren, Tipps & Tricks), Besprechung von Schülerzeitungsexemplaren
  • Erfahrungsaustausch

Weitere Informationen und Anmeldung hier.