Lechmuseum und Wasserkraftwerk Langweid

Lechmuseum

Besuch im einzigartigen Flussmuseum              

Das Lechmuseum Bayern eignet sich mit seinem fächerübergreifenden Informationsspektrum hervorragend als Ort außerschulischer Bildung.

Neben der Wasserkraftwerk-Thematik im Technikdenkmal bietet das Lechmuseum:

• Informations- und Bildtafeln zu den Themen Fluss und Tal, Natur und Geografie, Geschichte, 
  Wasserkraftnutzung und Energieversorgung
• Kraftwerkspfad auf dem Außengelände
• filmische Flussreise entlang des Lechs
• spielerisches Lernen
• historische Museumsturbine und Generator                       

Für Führungen durch das Wasserkraftwerk Langweid/Lechmuseum Bayern können sich Schulen zusätzlich zu den anderen Partnerschulenpaketen bewerben.

Dauer:

1,5 Stunden

Max. Teilnehmerzahl:

60 Schüler in zwei Gruppen

Zielgruppe:

ab der 3. Klasse

Veranstaltungsort:

Lechmuseum Bayern/Wasserkraftwerk Langweid                             

Anmeldung

(0821) 328-1658 oder lechmuseum@lew.de