Natur erleben

Angebot der Lechwerke

Artenvielfalt und heimische Ökosysteme entdecken und erforschen

Nicht nur der Klimawandel, auch der Umgang des Menschen mit der Natur wirkt sich problematisch auf die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt aus. Die Exkursion durch das Vereinsgelände der Naturfreunde Gersthofen schafft ein Bewusstsein für die Schätze der heimischen Flora und Fauna.

Unter fachkundiger Anleitung gibt es jede Menge zu erkunden, z.B. an einem von LEW unterstützten Biotop. Gemeinsam mit Dipl.-Forstingenieurin Bettina Schulz eröffnet sich den Kindern der „Lebensraum Natur“ durch aktives Erleben und Verstehen. Kleine Aktivitäten, Forscheraufträge oder Rätsel führen die Schüler spielerisch an die verschiedenen Ökosysteme heran und machen den Vormittag zum unvergesslichen „Naturerlebnis“. Das ehemalige Gelände einer alten Baumschule in Gersthofen bietet neben Flora und Fauna auch Raum für weitere Aktivitäten: Picknick oder Toben auf dem Bolz- und Beachvolleyball-Feld.

Dieses Paket stellen wir 3 Schulen zur Verfügung.

Dauer: 

ca. 2 Stunden

Max. Teilnehmerzahl: 

25 Schüler

Zielgruppe:

1.-4. Klasse

Veranstaltungsort:

Vereinsgelände Naturfreunde Gersthofen

Beitrag der Schule

  • Verlinkung der Schulhomepage mit www.lew-3malE.de
  • Presseinformation zum Engagement der Lechwerke AG

In Kooperation mit:

                  

 

Hier online anmelden