Workshop Poetry Slam

Oktoberslam

Angebot der Lechwerke

Literatur- und Kulturvermittlung 2.0

Die Workshopleiterin stellt verschiedene Slam-Stile vor und geht auf die Schreibtheorie ein. Die erfahrene Slammerin vermittelt anwendungsbezogenes Rhetorikwissen und Kreativtechniken. Anhand von Textbeispielen erhalten die Schüler einen Einblick in das Literaturformat Poetry Slam. Über das Kreative Schreiben werden sie an das Erstellen eigener Texte herangeführt. Performanceübungen zeigen, wie man das gesprochene Wort unter gezieltem Einsatz von Gestik, Mimik und Stimme dem Publikum nahebringt. Abschließend werden die Texte in der Gruppe vorgetragen und diskutiert.

Dieses Paket stellen wir 3 Schulen zur Verfügung.

Dauer:

ca. 4-5 Stunden

Max. Teilnehmerzahl:

30 Schüler

Zielgruppe:

ab der 8. Klasse, Gymnasium, FOS/BOS

Veranstaltungsort:

Schule                                                                    

Voraussetzung:

Raum mit PC, Beamer, Lautsprecher, Tafel

Beitrag der Schule

  • Verlinkung der Schulhomepage mit www.lew-3malE.de
  • Einladung von Presse, Eltern- und Kommunalvertretern (z. B. Bürgermeister) zum Termin
  • Presseinformation zum Engagement der Lechwerke AG