Workshop: In fremde Rollen schlüpfen

Angebot der Lechwerke

Den Wandel der Zeit entdecken, erforschen, erleben

Kupfer, Silber, Erze, Gold und der tägliche Kampf ums Überleben – die Reformation in Augsburg. Bei der Zeitreise ins 16. Jahrhundert schlüpfen die Schüler im Fugger und Welser Erlebnismuseum in verschiedene Rollen. Sie werden zu Bergknappen, Pfarrern, Fuggereibewohnern, Kaufleuten und Kaisern. In historische Gewänder gekleidet hören sie von den Sorgen der jeweiligen Personen und versuchen anschließend gemeinsam die Probleme der Zeit auf ihre Weise zu lösen. Dabei erfahren sie auch, warum Augsburg eine Friedensstadt ist.

Dieses Paket stellen wir 3 Schulen zur Verfügung. 

Dauer:

3 Stunden

Max. Teilnehmerzahl:

30 Schüler

Zielgruppe:

3. - 4. Klasse

Veranstaltungsort:

Fugger und Welser Erlebnismuseum                                                                 

Beitrag der Schule

  • Verlinkung der Schulhomepage mit www.lew-3malE.de
  • Presseinformation zum Engagement der Lechwerke AG

Hier online anmelden

Hintergrundinformationen für Lehrkräfte gibt es in der dazu passenden Fortbildung aus dem 3malE-Akademieprogramm. Nähere Informationen finden Sie hier.

In Kooperation mit: