Kinder, wie die Zeit vergeht!

Angebot der Lechwerke

Interaktiver Workshop im Schulmuseum Ichenhausen

Die Schüler machen eine Zeitreise 100 Jahre in die Vergangenheit. Dort angekommen erleben sie eine Unterrichtsstunde auf engen Schulbänken und mit strengem Lehrpersonal. Dazu gehören natürlich auch Kopfrechnen und das Schönschreiben mit Griffel und Schiefertafel. Außerdem gestalten sie – mit Feder und Tinte – ein Poesiealbum, wie zu Urgroßmutters Zeiten. Historische Spiele auf dem Pausenhof dürfen selbstverständlich auch nicht fehlen und runden den erlebnisreichen Vormittag ab.

Dieses Paket stellen wir 3 Schulen zur Verfügung. 

Dauer:

9 - 12 Uhr

Max. Teilnehmerzahl:

50 Schüler in zwei Gruppen

Zielgruppe:

2. bis 4. Klasse

Veranstaltungsort:

Bayerisches Schulmuseum Ichenhausen                                                                 

Beitrag der Schule

  • Verlinkung der Schulhomepage mit www.lew-3malE.de
  • Presseinformation zum Engagement der Lechwerke AG

Hier online anmelden

In Kooperation mit:
Bayerisches Schulmuseum Ichenhausen