Planspiel "Energie, Klimaschutz & Verbraucher"

Planspiel Energie, Klimaschutz, Verbraucher

In dem mit dem renommierten Erasmus EuroMedia-Preis ausgezeichneten Planspiel wird die Situation eines Haushaltes realitätsnah simuliert: Steigende Ausgaben für Strom, Gas, Öl und Benzin belasten Haushalte so sehr, dass sie in finanzielle Schwierigkeiten geraten können. In einer solchen Situation befindet sich die Famile Euz. Wenn keine Gegenmaßnahmen ergriffen werden, dann wird die Familie nach fünf Jahren mit einer Verschuldung rechnen müssen. Eine Chance sieht Familie Euz darin, über Energieeinsparungen nachzudenken. Hier gibt es viele Bereiche, die dafür in Frage kommen z.B. Haushaltsgeräte, Lampen, Dämmung, Heizung oder PKW. Es gilt, die richtigen Entscheidungen zu treffen, um Haushalt und Klima zu retten.

Konzipiert wurde das Planspiel für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 bis 13 aller Schularten. Die Simulation lässt sich mit Unterrichtsinhalten in sozial- und gesellschaftswissenschaftlichen Fächern, Mathematik oder Technik verbinden. Die computergestützte Simulation schließt als didaktisches Mittel an die Lebenswelt der Schüler an.

Hier geht es zum Online-Planspiel "Energie, Klimaschutz & Verbraucher"