Experimentiersets

Experimentieren mit Mikroskop

Experimentieren in der Schule


Wie funktioniert ein Generator? Was macht eine Solarzelle? Wie speichert man elektrische Energie? Wie viel Strom verbrauchen wir täglich? Wie kann ein Windrad Strom liefern?

Über unser 3malE-Partnerschulen-Programm stellen wir Schülern und Lehrern aus der Region Bayerisch-Schwaben ein umfangreiches Angebot an Experimentiersets und -koffern zur Verfügung. Lehrkräfte, die ihren Schülern besonders anschaulichen Unterricht bieten wollen, können sich für diese Pakete bewerben. Je nach Altersstufe und Schulart kann auf verschiedene Sets und Koffer zurückgegriffen werden. Die Experimentiersets und die Koffer von leXsolar beinhalten Versuche zu  Erneuerbaren Energien: Photovoltaik, Windenergie, thermische Energie, Energiespeicher und Energieeffizienz. Man kann die Experimentiersysteme mobil einsetzen; sie decken ein Spektrum von einfachen bis hin zu anspruchsvollen Experimenten für höhere Klassenstufen ab.

  • Experimentiersets Erneuerbare Energien (für Grundschulen, empfohlen ab der 3. Klasse)
  • Energieeffizienzkoffer (für weiterführende Schulen, empfohlen ab der 8. Klasse)
  • Experimentierkoffer Erneuerbare Energien I (für weiterführende Schulen, empfohlen ab der 8. Klasse)
  • Experimentierkoffer Erneuerbare Energien II (empfohlen für berufliche Schulen)

 Weitere Informationen erhalten Sie im Partnerschulen-Programm unter der Rubrik "Mit Energie experimentieren":

Hier geht's zu den Sets!