Strom- und Gasnetze

Was bedeutet eigentlich "Netzstabilität" und warum ist sie so wichtig? Wie werden Montagearbeiten an Hochspannungsleitungen aus der Luft durchgeführt? Wie kann zukünftig Strom in Ballungsräumen nahezu verlustfrei ans Ziel kommen und Netze flexibler auf die schwankende Einspeisung von Strom aus regenerativen Energien reagieren? Das und mehr zeigen Ihnen die folgenden Videos.

Netzstabilität Netzstabilität - einfach erklärt

Wie wird die Balance zwischen Stromerzeugung und –verbrauch hergestellt? Antworten auf diese und weitere Fragen erklärt anschaulich die Video-Animation.

Video


AmpaCity AmpaCity - Intelligente Netze für die Stadt

Mit dem Projekt AmpaCity wird in Essen in der Praxis erprobt, wie zukünftig der Strom in Ballungsräumen nahezu verlustfrei ans Ziel kommt. Das Video erläutert Hintergründe zum Projekt und die Funktionsweise des Supraleiterkabels.

Video


Grid4EU Grid4EU - Innovationen ohne Grenzen

Im einzigartigen Projekt Grid4EU bringen Energieverteiler aus sechs europäischen Ländern die Technik intelligenter Netze gemeinsam voran. In Reken wird getestet, wie Netze so optimiert werden können, dass sie flexibler auf die schwankende Einspeisung von Strom aus regenerativen Energien reagieren.

Video


Smart Grid Reken Smart Grid Reken Animation

Die Animation veranschaulicht, wie das intelligente Netz in Reken aufgebaut ist.

Video