Komplexe Managementkommunikation

Schulleiterseminar

Kommunizieren im Kollegium

Sa., 01.04.2017, 09:00 - 16:00 Uhr

Konferenzen und Besprechungen gehören zum Tagesgeschäft eines Schulleiters. Auch wenn jeder Kollege seinen Beitrag dazu leisten sollte, dass die anstehenden Probleme effektiv und sachorientiert gelöst werden, sieht die Realität oft anders aus: Redelöwen spielen sich auf, Bedenkenträger torpedieren notwendige Veränderungsprozesse, Diskussionen drehen sich im Kreis.

Hier sind Können und Geschick der Führungskraft gefragt, die das Gespräch präzise vorbereitet und dann leitet. Im Managementseminar „Kommunizieren im Kollegium“ geht es neben der zweck- und zielorientierten Organisation, die eine einheitliche Erwartungshaltung schafft, grundsätzlich um die Frage des Umgangs miteinander.
Oftmals müssen Funktion und Rolle von Schulleitung und die wechselseitigen Anforderungen bzw. Wünsche der Leitung an das Kollegium und umgekehrt geklärt werden. Auch wie man Kritik und Widerstände rechtzeitig und mit der geforderten Ernsthaftigkeit aufnimmt und löst, damit das positive Klima der Zusammenarbeit bestehen bleibt, ist Thema des Seminars. Ebenso ist ein erfolgreiches Zeitmanagement für Konferenzen unerlässlich. All diese Aspekte fördern die Entwicklung einer effizienten, konstruktiven und erfolgreichen Konferenzkultur, die allen Beteiligten hilft, Zeit zu sparen und Nerven zu schonen. So bleiben Kapazitäten frei und die Motivation bei den Kollegen erhalten.

Folgende Themen stehen im Zentrum des Workshops:

> Vorbereiten und Durchführen effizienter Konferenzen und Teamgespräche
> Souveränes und strukturiertes Moderieren von Besprechungen
> Umgang mit Widerständen
> Erfolgreiches Zeitmanagement

Zielgruppe & Teilnehmerzahl

Veranstaltungsort

Anmeldung & Anmeldeschluss

Workshopleitung