Energiethemen im Unterricht greifbar machen

Innovative Methoden und erfahrungsorientierte Lernumgebungen im Kontext der Energiewende in Bayern

Di., 27.24.2018, 09:00 - 16:00 Uhr

In diesem praxisorientierten Workshop werden mit Hilfe von problem- und erfahrungsorientierten Lernumgebungen aktuelle Herausforderungen der kommunalen und überregionalen Gestaltung der Energiewende simuliert. Grundlage hierfür ist die Planspielmethode. Diese erlaubt es den Teilnehmern in kurzer Zeit spielerisch und interdisziplinär diverse Strategien und Aushandlungsszenarien im
Energiekontext zu erproben. Dabei erfahren sie welche wesentlichen Herausforderungen und welche Komplexität im Zusammenhang mit der Energiedebatte mithilfe von Planspielen für Schüler einfach verständlich gemacht werden können. Durch die Verwendung grundlegender Methoden der Bildung für nachhaltige Entwicklung wird auf das Themenfeld Energie aus ungewohnt frischer Perspektive zugegangen.

In Kooperation mit:

 

 

Zielgruppe & Teilnehmerzahl

Veranstaltungsort

Anmeldung & Anmeldeschluss

Workshopleitung