Verbände & Vereine

Logo bbw bbw

Seit 40 Jahren fördert das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. (bbw) die berufliche, wirtschaftliche und soziale Bildung junger und erwachsener Menschen. Unter dem Dach des bbw hat sich ein umfangreiches Netzwerk an Bildungs- und Beratungsunternehmen sowie Sozial- und Personaldienstleistern entwickelt.

Die Lechwerke kooperieren mit dem bbw im Rahmen von mehreren Projekten:

Lehrer in der Wirtschaft

Forscherinnen-Camp

 Weitere Informationen: www.bbw.de


Logo bdew BDEW

Die Lechwerke AG ist im Mitglied im 2007 gegründeten Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW). Seit Jahren engagieren sich die Mitglieder des BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. im Bildungsbereich rund um das Thema Energie.

Mit der Seite Energie-macht-Schule möchte der BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. für Lehrkräfte einen gebündelten Zugang zu Bildungsangeboten im Bereich Energiewirtschaft schaffen. Alle, die die Themen Energie und Umwelt heute in ihrer Bildungsarbeit berücksichtigen, stellen sich einer der großen Herausforderungen unserer Zeit. Die derzeit ganz jungen Menschen werden die Energiewende einmal vollenden müssen. Deshalb ist der BDEW daran interessiert, das Wissen, aber auch das Urteilsvermögen junger Menschen zu stärken. Und natürlich nimmt in den kommenden Jahren auch der Wettbewerb um qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Branche immer weiter zu.

Weitere Informationen: www.energie-macht-schule.de


Logo IJF IJF

Die Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V. (IJF) engagiert sich als gemeinnütziger Verein für die Bildung von Kindern und Jugendlichen im Bereich der Zukunftstechnologien. Mit dem Projekt „Nachwuchsförderung 4.0 – Qualifizieren für die Zukunft“, eröffnet die IJF dem Nachwuchs Bildungschancen und wirkt so mittel- bis langfristig dem Fachkräftemangel in den Technologieberufen entgegen. 3malE und die IJF haben gemeinsam ein Schulbesuchskonzept zum Zukunftsthema Energie entwickelt, um die naturwissenschaftlich-technische Bildung zu stärken.

Die Schulbesuche unter dem Motto „Mission (im)possible – die Energiewende“ richten sich an Realschüler und Gymnasiasten der 9./10. Jahrgangsstufe und werden mit Beginn des Schuljahrs 2016/2017 für LEW-Partnerschulen in der Region Bayerisch-Schwaben angeboten. Für Lehrkräfte wurde eine Fortbildung konzipiert, die ihnen didaktische und organisatorische Hintergrundinformationen zum Schulbesuchskonzept an die Hand gibt sowie Anregungen, wie sie das Thema Energie in den Lehrplan einbinden und im Unterricht praktische umsetzen können. 

Weitere Informationen: www.initiative-junge-forscher.de


Arbeitskreis Schulewirtschaft Arbeitskreis Schule-Wirtschaft

SCHULEWIRTSCHAFT fördert den Dialog zwischen Bildungs- und Beschäftigungssystem. Wichtigstes Ziel ist es, junge Menschen bestmöglich auf das Berufsleben vorzubereiten. Durch eine effektive SCHULEWIRTSCHAFT-Arbeit sollen das Verständnis füreinander geweckt und Beziehungen geschaffen werden. Mit der Arbeit in den regionalen Arbeitskreisen unterstützt die LEW-Bildungsinitiative 3malE den partnerschaftlichen Brückenschlag zwischen Schule und Unternehmen.

Die Lechwerke engagieren sich seit vielen Jahren im Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Augsburg-Land und tragen zur Gestaltung optimaler Übergänge Jugendlicher in den Beruf bei. Dies betrifft die Planung und Durchführung unterschiedlichster Projekte und Aktivitäten des Arbeitskreises vor Ort und die aktive Mitarbeit, sei es durch konzeptionelle Ideen oder die Bereitstellung von personellen und finanziellen Ressourcen. 3malE unterstützt auch Projekte der Geschäftsstelle SCHULEWIRTSCHAFT Bayern. Besonders zu erwähnen sind hier die langjährige Teilnahme am Projekt „Lehrer in der Wirtschaft“ und am Projekt „Forscherinnen-Camp“.

 

Weitere Informationen: www.schulewirtschaft-bayern.de