Bewegungspause Vorschule & 1./2. Klasse

Bewegungspause

Bewegungspause für die Vorschule & 1./2. Klasse

Die Übungen der Bewegungspause für die Vorschule & 1./2. Klasse orientieren sich an der Lebenswelt und der Fantasie der Kinder: Es geht um Tiere, Pflanzen, Wetter und Zirkus. Jede Übung ist mit einer Geschichte oder Situation verknüpft, die bei Kindern positive Assoziationen weckt.

Bewegungsmodul 1: Tierisch fit!

Ziel der Übungen ist es, Spannung abzubauen und die Kinder zu dynamisieren. Die Übungen aktivieren außerdem die Muskeln.

  • Affenklopfen
  • Grashüpfer
  • Adlerflug
  • Känguruboxen
  • Spinnentanz
  • Käferzappeln
  • Elefantenschaukel
  • Gorillabrüllen
 

Modul 2 - Entspannt auf der Wiese.

Diese Übungen fördern die Beweglichkeit und verbessern die Körperhaltung. Sie wirken zudem entspannend.

  • Im Gras sitzen und Geräusche wahrnehmen
  • Sonnenblumen entfalten sich
  • Löwenzahn pusten
  • Äpfel pflücken
  • Schmetterlinge fliegen auf der Wiese
  • Den Baum umarmen
  • Schlingpflanzen wachsen gemeinsam
 
 

Modul 3 - Blitzgescheit.

Die Übungen helfen, den eigenen Körper besser wahrzunehmen und auszubalancieren. Außerdem verbessern sie die Konzentrationsfähigkeit.

  • Wolken treffen sich
  • Regentropfen auf dem Kopf
  • Zick-Zack-Blitz
  • Blätter im Wind
  • Eiche im Sturm
  • Wolken wegblasen
  • Wellen auf dem See
  • Sonnenstrahlen einfangen
 

Modul 4 - Starke Typen im Zirkus.

Diese Übungen stärken den Sinn fürs Gleichgewicht. Sie schulen Koordination und Geschicklichkeit.

  • Der Clown
  • Der Artist
  • Der Tiger
  • Der Jongleur
  • Der Seiltänzer
  • Der Zauberer
  • Der Trampolinspringer
  • Das Feuerwerk