Werteorientierte Führungskultur

Besprechung

Wirksames und ethikorientiertes Management in der frühpädagogischen Bildungseinrichtung

Do., 04.05.2017, 09:00 - 16:00 Uhr

Eine ethikorientierte Führung ist von grundlegenden Werten geprägt. Dieses ganzheitliche Führungsverständnis setzt den einzelnen Mitarbeiter in den Fokus des eigenen Führungshandelns. Vom Leitbild bis hin zur konkreten Mitarbeiterführung: Das Leistungshandeln orientiert sich an einer wertschätzenden Grundhaltung. Mitarbeiter können somit langfristig an die Kita gebunden werden, denn eine wertschätzende Führungskultur schafft Motivation und Identifikation gleichermaßen. Gerade für konfessionell gebundene Träger schärft diese Grundhaltung das Einrichtungsprofil nachhaltig und wirksam in der Innen- wie Außenperspektive. Neben theoretischem Input und praktischen Übungen gibt es zahlreiche Möglichkeiten zur Selbstreflexion und zur kollegialen Beratung.

 

Zielgruppe & Teilnehmerzahl

Veranstaltungsort

Anmeldung & Anmeldeschluss

Workshopleitung